Die Geschichte des Präha Bildungsinstituts

Gründungsjahr 1992 -1993:

Das Präha Lehrinstitut für Krankengymnastik ist im Jahr 1992 gegründet worden. Im Jahr 93 ging es mit der Ausbildung der ersten staatlich geprüften Krankengymnasten an der Berufsfachschule in Kerpen los.

1996:

Das Jahr 1996 brachte dem Lehrinstitut eine Namensänderung. Aus dem veralteten Lehrinstitut für Krankengymnastik wurde das Präha Lehrinstitut für Physiotherapie. Im gleichen Jahr erweiterte die Präha Kerpen ihr Spektrum und bot fortan den Qualifikationslehrgang für Masseure/innen und med. Bademeister zum/r staatlich geprüften Physiotherapeut/in an.

2002:

Die Möglichkeit des Doppelabschlusses besteht seit 2002 in der Kooperation mit der Hogeschool Zuyd. Ab da war es den Studenten möglich einen Bachelor of Physiotherapie, NL zu erlangen.

2010-2011:

Das Jahr 2010 brachte eine Standortausweitung mit sich. Neben der Präha in Kerpen eröffnete die Präha in Düsseldorf, die in dem darauf folgenden Jahr den Qualifikations- sowie den Bachelorlehrgang direkt in ihr Programm integrierte. Zusätzlich begann im Jahr 2011 das Angebot des Bachelor of Science in Angewandter Therapiewissenschaft ebenfalls am Standort Düsseldorf. Dieser Bachelor wird in Kooperation mit der IB-Hochschule in Berlin angeboten und ist für Physiotherapeuten/innen, Ergotherapeuten/innen und Logopäden/innen mit dreijähriger Berufspraxis gedacht.

Jetzt Bewewerben

Hast du LUST ...

...auf Interaktivität und Teamarbeit?
....auf ein Studium mit Zukunft?
...auf PHYSIOTHERAPIE?

Dann bewirb Dich noch heute an einer unserer Partnerschulen!

Online Bewerbung
Kontakt

Ihre Ansprechparter

Präha Düsseldorf & Kerpen:
info@praeha.de

Reha Rhein-Wied
info@reha-rhein-wied.de

Hogeschool Zuyd
info@zuyd.nl